Werbung
Slowakisches Paradies Slowakisches Paradies Slowakisches Paradies



Fahrradstrecken - Kreis auf die Burg Landštejn

Länge: 30 km
Schwierigkeit: mittelschwierig
Fahrräder: Strassenfahrrad, Crossfahrrad

Der mittelschwieriger Radweg beginnt in Staré Město pod Landštejnem und führt zu unweiten Burgen und weiter über Nová Bystřice zurück. Ausser der Burg Landštejn kann man auch die Ruinen des ehemaligen Kloster Jelení Vrch besuchen.

  Zurück

   Fahrradstrecken - Kreis auf die Burg Landštejn
Schau dir die Karte an

 Dist.   Lokalität   Höhe   Markierung   Beschreibung 
 0,0 
 Staré Město pod Landštejnem 
 0 m ü.M.      32 
 3,2 
 Burg Landštejn 
 634 m ü.M.      32 
 6,8 
 Jelení Vrch 
 708 m ü.M.      32 
 8,0 
 Klášter 
 658 m ü.M.       32 
 10,8 
 Teich Osika 
 644 m ü.M.      32 
 11,2 
 Albeř 
 626 m ü.M.      32 
 14,0 
 Nová Bystřice 
 589 m ü.M.      1007 
 16,5 
 Artoleč 
 602 m ü.M.      1007 
 24,5 
 Navary 
 635 m ü.M.      1007 
 26,1 
 Veclov 
 554 m ü.M.      1007 
 30,0 
 Staré Město pod Landštejnem 
 542 m ü.M.        


 In der Nähe von Jelení Vrch befindet sich eine Grenzfestung aus der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Zur Festung führt die blaue Markierung.
 Das Kloster wurde in Jahren 1501-7 gebaut. Am 22. Juli wurde es niedergebrannt und nach dem Jahre 1626 wieder gebaut. Heute kann man in der Ortschaft nur die Dreifaltigkeitskirche aus den Jahren 1668-1682 und s. g. "Roten Gang" neben der Kirche finden.

Fahrradstrecken - Kreis auf die Burg Landštejn


Fotogalerie der Trasse




Zurück

  Unterkunft Nová Bystřice
  Unterkunft Landštejn
  Unterkunft Staré Město pod Landštějnem
  Unterkunft Böhmisch-Mährische Höhe
Verzeichnis der Unterkunft
 
TOPlist