Werbung
Hohe Tatra Hohe Tatra Hohe Tatra



Fahrradstrecken - Kreis um Šternberk

Länge: 37,9 km
Schwierigkeit: anspruchslos
Fahrräder: Crossfahrrad

Der Radweg ist für das anspruchsvolle Radfahren durch die bewaldete Gegend vom Mittelmähren vor allem für Familien mit Kindern geeignet.

  Zurück

   Fahrradstrecken - Kreis um Šternberk
Schau dir die Karte an

 Dist.   Lokalität   Höhe   Markierung   Beschreibung 
 0,0 
 Šternberk 
 255 m ü.M.      6107, Landstrasse Nr. 447 
 2,1 
 Lužice 
 240 m ü.M.      6107 
 5,1 
 Hnojice 
 231 m ü.M.      6107 
 8,2 
 Liboš 
 224 m ü.M.      6107 
 9,3 
 Štěpánov 
 221 m ü.M.      6107 
 15,0 
 Střeň 
 225 m ü.M.      6027 
 16,3 
 Lhota nad Moravou 
 225 m ü.M.      6027 
 22,9 
 Hynkov 
 223 m ü.M.      6027 
 24,9 
 Chomoutov 
 220 m ü.M.      6029 
 29,1 
 Březce 
 219 m ü.M.        
 32,5 
 Moravská Huzová 
 228 m ü.M.      6107 
 37,9 
 Šternberk 
 255 m ü.M.        


 Schloss Šternberk - ursprünglich eine gotische Burg aus dem 13. Jahrhundert. Die heutige Gestalt ist das Ergebnis von mehreren Umbauten, deshalb kann man hier die Elementen von allen Stilen von Gotik bis Klassizismus finden.
 Hnojice - in der Barockpfarre aus dem Jahre 1760 befinden sich Deckenfresken und Gemälde von J. Handke.
 Mühlgraben - technische Sehenswürdigkeit
 Der urbanistische Komplex von 20 Häusern aus dem Jahre 1844 zeigt die Lebensbedingungen von Arbeitern den Eisenhütten in Štěpánov.
 Die Gedenktafel auf dem Geburtshaus von Jan Opletal.
 Der See Chomoutovské jezero wurde im Jahre 1973 als das Naturreservat erklärt.

Fahrradstrecken - Kreis um Šternberk


Fotogalerie der Trasse




Zurück

Hohe Tatra Hohe Tatra Hohe Tatra
TOPlist