Tschechische Gebirge » Riesengebirge » Ausflug in die Umgebung - Pec pod Sněžkou

Ausflug in die Umgebung von Pec pod Sněžkou


Der Ausflug beginnt im Zentrum von Pec pod Sněžkou und führt durch blaue Ziechnung durch eine Landstraße hinauf. Nach 1 Kilometer biegt die Trasse links zur Hütte Postevník. Wir gehen durch einen Abhang an dem Skilift und der Baude Žižkova bouda vorbei zur Wegeschneide bei der Baude Husova bouda. Von da schreiten wir durch blaue und dann nach links zur Baude Pražská bouda zur Gemeinde Lučiny fort. Die Trasse führt weiter durch rote an der Baude Kolínská bouda vorbei bis zur Wegeschneide am Ende des Tals Javoří důl. Von hier kommen wir zur Baude Černá bouda nicht weit vom Gipfel des Bergs Černá hora. Hier gibt es die schönste Aussicht aufs Riesengebirge. Weiter schreiten wir durch blaue und hinter der Wegeschneide durch grüne zum Rand des Torfgrunds Černohorské rašeliniště zur Wegeschneide mit der gelben Zeichnung fort. Durch sie kommen zum Aussichtsturm auf dem Rand des Torfgrunds. Vom Turm führt die Trasse weiter auf die Lichtung mit der Aussicht Hubertova vyhlídka und von ihr sinkt sie durch gelbe zur Wegeschneide U Vlašských bud. Hier biegt sie nach links durch grüne Zeichnung zur weiteren Wegeschneide mit der blauen Zeichnung. Durch sie gehen wir durch das Tal des Bachs Javoří potok zur Baude Červenokostelecká bouda herab. Von da kehren wir durch grüne zu den Bauden Javorské Boudy und weiter rechts durch gelbe an den Einzelhäusern Úpská und Pecská vorbei durch den Wald und die Wiese nach Pec pod Sněžkou zurück. (Der Ausflug ist etwa 15km lang)
 
Gipfel des Bergs Černá hora
Torfgrund Černohorské rašeliniště
Torfgrund Černohorské rašeliniště

  Zurück

 

TOPlist