Werbung
Slowakische Gebirge Slowakische Gebirge Slowakische Gebirge



Turistik, Ausflug durch der Umgebung
Umgebung von Hejnice

Länge: 8,2 km
Schwierigkeit: mittelschwierig
Umkreis: JA, Markierung: markiert

Der Ausflug beginnt bei der Kirche in Hejnice, von da gehen wir nach der grünen Markierung nach einer Landstrasse nach Ferdinandov. Im Oberteil der Ortschaft biegt die Trasse links in den Wald ab und steigt nach der Landstrasse Štolpišská silnice durch das Tal von Velký Štolpich. Durch den Pass führt die gelbe Markierung zum Naturreservat Štolpichy. Die Ausflugstrasse führt weiter durch den steinigen Terrain zur Aussicht auf den Wasserfall von Velký Štolpich. Von da schreiten wir nach der roten Markeirung auf den Berg Ořešník fort und weiter nach einem engen Kamm auf den Felsenmassiv mit einer Aussicht. Dann kehren wir zurück und nach der roten Markierung gehen wir wieder nach Hejnice.

  Zurück

   Turistik, Ausflug durch der Umgebung - Umgebung von Hejnice
Schau dir die Karte an

 Dist.   Lokalität   Höhe   Markierung   Beschreibung 
 0,0 
 Hejnice - Kirche 
 377 m ü.M.       Radweg 3006, Kreuzung mit  
 1,1 
 Ferdinandov 
 440 m ü.M.        Isergebirgige Wälder 
 2,6 
 Nad Ferdinandovem - Weggablung 
 592 m ü.M.        
 4,0 
 Wasserfall von Velký Štolpich 
 823 m ü.M.        
 5,5 
 Ořešník - Aussicht 
 800 m ü.M.      Aussichtsort 
 8,2 
 Hejnice - Kirche 
 377 m ü.M.        


 Die Existenz von Hejnice wurde eng mit der Wallfahrtskirche gebunden, die nach einer Geschichte im Jahre 1211 gebaut wurde. Auf die Heilung von Kranken hat hier wahrscheinlich das Heilwasser gewirkt, das in unweiten Libverda gequellt hat. Im 16. Jahrhundert waren hier Erzgruben geöffnett, im 19. Jahrhundert hat in der Gemeinde und in ihrem Umgebung einige Textilfabriken entstanden. Die Umgebung von Hejnice ist für die Erholung geeignet, es ist ein guter Ausgangspunkt für verschiedene touristische Ausflüge. Im Gebiet vom Gebirgskamm befinden sich einige Naturreservate und Naturschutzgebiete.
 Ferdinandov gehört zur Stadt Hejnice. Es wurde im Jahre 1781 zwischen Flüssen Malý und Velký Štolpich gegründet. Interessant ist in der Umgebung von Ferdinandov das Arboretum von orlichen und auch zahlreichen Gehölz und Wasserfälle im nahen Naturreservat.
 Der Wasserfall von Velký Štolpich ist einer von den grössten Wasserfällen in Tschechien. Die Felsenwand ist 30 Metern hoch und der Bach bildet hier einige Wasserfälle und Kaskaden.
 Ořešník ist eine Felsenzunge von Gebirgskamm Hejnický hřeben. Er hat die Höhe von 800m oberhalb den Tälern von Velký Štolpich und Smědá. Der Kreuz auf dem Gipfel ist hier seit dem Jahre 1813.

Turistik, Ausflug durch der Umgebung - Umgebung von Hejnice


Fotogalerie der Trasse




Zurück

  Unterkunft Hejnice
  Unterkunft Lázně Libverda
  Unterkunft Bílý Potok
  Unterkunft Isergebirge
Verzeichnis der Unterkunft
 
TOPlist