Werbung
Westliche Tatra Westliche Tatra Westliche Tatra



Turistik, Ausflug durch der Umgebung
Rund um Horní Blatná

Länge: 4 km
Schwierigkeit: anspruchslos
Umkreis: JA, Markierung: teilweise markiert

Diese Wanderung beginnt bei der Kirche im Städchen Horní Blatná. Die Trasse führt parallellaufend mit dem Naturlehrpfad "Horní Blatná - Vlčí jámy" - aber in der Gegenrichtung. Vom Stadtplatz kommen wir nach der roten und gelben Markierung Richtung zum Berg Blatenský vrch. Auf der Weggablung biegen wir rechts nach der roten Markierung ab und an "Gruben" vorbei schreiten wir bis zum Gipfel des Bergs Blatenský vrch mit einem Aussichtsturm fort. Von da gehen wir nach der gelben Markierung über den Graben Blatenský příkop und an einem kleinen romantischen Teich vorbei zurück nach Horní Blatná.

  Zurück

   Turistik, Ausflug durch der Umgebung - Rund um Horní Blatná
Schau dir die Karte an

 Dist.   Lokalität   Höhe   Markierung   Beschreibung 
 0,0 
 Horní Blatná 
 890 m ü.M.       Kreuzung mit Markierung 
 0,5 
 Weggablung 
 916 m ü.M.         
 1,2 
 Gruben Vlčí und Ledová jáma 
 987 m ü.M.         
 1,6 
 Berg Blatenský vrch 
 1043 m ü.M.          
 2,3 
 Abbiegung zum Graben Blatenský příkop 
 964 m ü.M.        
 2,7 
 Weggablung 
 960 m ü.M.      Kreuzung mit Markierung 
 4,0 
 Horní Blatná 
 890 m ü.M.        


 Ein bedeutendes gebirgiges Erholungszentrum. Die Gemeinde wurde im 16. Jahrhundert gegründet. Die ältsten überlieferten Gebäuden sind gotisch-renaissance. Das historische Denkmal ist die Kirche St. Vavřinec aus dem 16. Jahrhundert.
 (Wolfsgruben) - auch im heissen Sommer kann man hier Schnee finden. Die Einsenkungen sind nach dem Erzbergbau entstanden.
 Aussichtsturm auf dem Berg Blatenský vrch - er ist 21m hoch und bietet Ihnen die schöne Aussichte auf die entzückende Szenerie der umliegenden Gegend aus der Gesamthöhe von 1044m über dem Meer.
 (Graben) - ein künstlicher Wasserkanal. Das Wasser aus den Torfmooren bei Boží Dar wurde für die Wäsche und den Gerätentrieb verwendet. Der Bau vom Graben hat im Jahre 1540 begonnen. Heute ist der grösserer Teil von der ganzen 12km langen Trasse rekonstruiert.

Turistik, Ausflug durch der Umgebung - Rund um Horní Blatná


Fotogalerie der Trasse




Zurück

  Unterkunft Horní Blatná
  Unterkunft Pernink
  Unterkunft Hřebečná
  Unterkunft Erzgebirge
Verzeichnis der Unterkunft
 
TOPlist