Werbung
Niedere Tatra Niedere Tatra Niedere Tatra



Turistik, Ausflug durch der Umgebung
Rund um Pernink

Länge: 20,5 km
Schwierigkeit: mittelschwierig
Umkreis: JA, Markierung: teilweise markiert

Die Ausflugstrasse beginnt in Pernink, von da führt sie die Landstrasse nach Abertamy entlang und weiter hinauf nach der grünen Markierung auf den Gipfel Plešivec zu einer Bergbaude. Auf Plešivec kann man den Aussichtsturm mit wunderschönen Aussichten in die Gegend besuchen. Von da sinkt die Trasse nach der blauen Markierung in die Gemeinde Pstruží und führt weiter auf den Berg Vlčinec. Weiter führt sie immer nach der blauen Markeirung über Gebirgskämme Jelení hřbety zum Felsen Dračí skála. Von da kehrt die Trasse nach Pernink zurück.

  Zurück

   Turistik, Ausflug durch der Umgebung - Rund um Pernink
Schau dir die Karte an

 Dist.   Lokalität   Höhe   Markierung   Beschreibung 
 0,0 
 Pernink 
 832 m ü.M.      Landstrasse 
 2,5 
 Abertamy 
 876 m ü.M.         
 5,3 
 Berg Plešivec 
 1028 m ü.M.       Kreuzung mit Markierung 
 5,8 
 Pod Plešivcem 
 896 m ü.M.      Weggablung mit Markierung 
 7,6 
 Pstruží 
 728 m ü.M.        
 12,5 
 Berg Vlčinec 
 964 m ü.M.        
 14,0 
 Vlčinec – Jägerhaus 
 864 m ü.M.      Kreuzung mit und Markierung 
 17,9 
 Felsen Dračí skála 
 933 m ü.M.      nach 1km schliesse die Trasse auf die Landstrasse 
 20,5 
 Pernink 
 832 m ü.M.        


 Die Stadt wurde im 16. Jahrhundert gegründet und heute ist sie durch die Herstellung von Spitzen und Musikinstrumente bekannt. Die Stadt ist auch das bedeutende Erholungszentrum der Wintersports.
 Abertamy wurde mit den Bergleuten gegründet, die hier Silber für das Minzhaus vom Graf Šlika gefunden. Die erste Erwähnung über die Gemeinde stammt aus dem Jahre 1529. Die Silbergewinnung ist im Laufe des Dreissigjährigen Kriegs beendet. Über der Gewinnung zeugt zum Beispiel der Stausee aus dem 16. Jahrhundert "Mrtvý rybník" (Toter Teich). In der Gemeinde befindet sich die barockumgebaute Kirche aus dem 16. Jahrhundert.
 Der Basaltberg mit einem 16 Meter hohen steinigen Aussichtsturm mit einer wunderschönen Aussicht in die Umgebung.
 Auf dem Gipfel vom Berg Vlčinec stand früher die Ortschaft Wölfling. Nach einer Sage gibt es hier ein grosser Schatz versteckt.
 Der Felsen Dračí skála ist ein dominante Granitfelsen oberhalb dem Tal vom Flüsschen Bílá Bystřice. Südlich vom Felsen befindet sich das Naturreservat Oceán - Torfmoor mit seltenen Torfmoorpflänzen.

Turistik, Ausflug durch der Umgebung - Rund um Pernink


Fotogalerie der Trasse




Zurück

  Unterkunft Pernink
  Unterkunft Abertamy
  Unterkunft Pstruží
  Unterkunft Erzgebirge
Verzeichnis der Unterkunft
 
TOPlist