Werbung
Westliche Tatra Westliche Tatra Westliche Tatra



Turistik, Ausflug durch der Umgebung
Rund um die Gemeinde Přebuz

Länge: 13 km
Schwierigkeit: anspruchslos
Umkreis: JA, Markierung: teilweise markiert

Der Ausflug beggint in Přebuz auf dem Dorfplatz. Vom Wegweiser, der ca. 800m nordlich von der Gemeinde ist, führt die Trasse über Heiden Přebuzské vřesoviště nach der grünen Markierung in die Richtung zur Abbiegung auf den Berg Špičák. Hier kann man zum Gipfel des Bergs gehen - ca. 200m. Von der Abbiegung führt die Trasse zur Weggablung "Jižně od Špičáku". Hier befindet sich die Quelle Fischerův pramen. Von der Weggablung schreiten wir weiter nach der gelben Markierung, die bis nach Nejdek führt, fort. Auf der Weggablung Mlýnské Chalupy biegen wir auf die Landstrasse nach Přebuz ab.

  Zurück

   Turistik, Ausflug durch der Umgebung - Rund um die Gemeinde Přebuz
Schau dir die Karte an

 Dist.   Lokalität   Höhe   Markierung   Beschreibung 
 0,0 
 Přebuz 
 882 m ü.M.      Landstrasse, nach ca. 800m auf abbiegen 
 4,8 
 Abbiegung zu Špičák 
 969 m ü.M.        
 5,0 
 Berg Špičák 
 986 m ü.M.        
 6,3 
 Weggablung Jižně od Špičáku 
 889 m ü.M.        
 11,0 
 Mlýnské Chalupy 
 818 m ü.M.      Landstrasse 
 13,0 
 Přebuz 
 882 m ü.M.        


 Heute vor allem ein Erholungszentrum. Vom nordlichen Rand der Gemeinde spannt das Torfmoor Přebuzské rašeliniště mit schönen Heiden - Naturdenkmal. Die Dominante der Gemeinde bildet die Kirche St. Bartoloměj.
 Der grösste Gipfel in der Umgebung von Sokolov, eine teilweise bewaldete Aussicht.
 Bei der Weggablung befindet sich die Trinkwasserquelle Fischerův pramen.
 Eine verschwundene Ortschaft, heute kann man hier nur die Reste von Häusern finden.

Turistik, Ausflug durch der Umgebung - Rund um die Gemeinde Přebuz


Fotogalerie der Trasse




Zurück

  Unterkunft Stříbrná
  Unterkunft Tisová
  Unterkunft Zelená Hora
  Unterkunft Erzgebirge
Verzeichnis der Unterkunft
 
TOPlist