Werbung
Westliche Tatra Westliche Tatra Westliche Tatra



Turistik, Ausflug durch der Umgebung
Rund um Kraslic

Länge: 15,4 km
Schwierigkeit: mittelschwierig
Umkreis: JA, Markierung: markiert

Die Ausflugstrasse führt nach der roten Markierung aus Kraslice von der Kirche zuerst das Flüsschen Svatava entlang an der Gemeinde Tisová vorbei über Zelená Hora nach Bublava. Hier auf der Weggablung biegt die Trasse links ab und auf der Weggablung Nancy bei Stříbrná führt nach der grünen Markierung weiter die Landstrasse nach Stříbrná entlang. Weiter führt sie durch das ehemalige Dorf Nová Ves und von da nach der gelben Markierung am Berg Šibeniční vrch vorbei wieder nach Kraslice.

  Zurück

   Turistik, Ausflug durch der Umgebung - Rund um Kraslic
Schau dir die Karte an

 Dist.   Lokalität   Höhe   Markierung   Beschreibung 
 0,0 
 Kraslice 
 537 m ü.M.          
 1,8 
 Zelená Hora 
 639 m ü.M.          
 6,0 
 Bublava 
 732 m ü.M.         
 6,7 
 Bublava Weggablung 
 702 m ü.M.        
 7,5 
 Nancy 
 632 m ü.M.        
 9,1 
 Stříbrná 
 598 m ü.M.        
 11,1 
 Ehemaliges Nová Ves 
 853 m ü.M.        
 15,4 
 Kraslice 
 537 m ü.M.        


 Kraslice war im 13. Jahrhunder gegründet, im Jahren 1370 hat es das Stadtstatut gewonnen. Auf die reiche Historie erinnern die zahlreichen architektonischen Denkmäler. Im ganzen Gebiet gibt es eine grosse Menge von Wanderwegen. Über Kraslice führt die ERZGEBIRGIGE MAGISTRALE die Landesgrenze entlang bis zum Berg Klínovec. Das Zentrum von Kraslice liegt in der Seehöhe von 525m, die höchsten Orte vom Verwaltungsgebiet sind über 900m hoch.
 Bublava ist das bekannte Erholungszentrum, vor allem für die Wintererholung. In diesem Gebiet befindet sich die Menge von Skiliften und auch Loipen.
 Erste Erwähnungen über Stříbrná (deutsch Silberbach) stammen aus dem Jahre 1601. Ihren Aufschwung verdankte die Gemeinde der Konjunktur des Erzbergbaus. Hier wurden Silber, Blei und Kupfer gewonnen. Aus dem Jahre 1910 stammt die hiesige einschiffige neugotische Herz-Jesu-Kirche. In der Gemeinde gibt es ein Freibad. Den Weg aus Nancy zum Berg Špičák entlang (in der Umgebung vom Berg Šišák) befinden sich interessante Felsengebilde – eine Felsenstadt.

Turistik, Ausflug durch der Umgebung - Rund um Kraslic


Fotogalerie der Trasse




Zurück

  Unterkunft Bublava
  Unterkunft Kraslice
  Unterkunft Zelená Hora
  Unterkunft Erzgebirge
Verzeichnis der Unterkunft
 
TOPlist