Werbung
Niedere Tatra Niedere Tatra Niedere Tatra



Wanderweg - Vrchlabí - Michlův Mlýn

Länge: 19,3 km
Schwierigkeit: mittelschwierig
Umkreis: NEIN, Markierung: markiert

Die Trasse beginnt in Vrchlabí auf dem Stadtplatz Náměstí Míru, steigt nach Kněžice, zur Weggablung von Landstrassen Křížovky und dann zum Aussichtsturm auf dem Berg Přední Žalý. Nach sg. Bucharova cesta (Bucharweg) gehen wir über die Gipfel Šerín und Černá skála nach Labská, weiter nach dem Damm vom Stausee Labská přehrada nach Michlův Mlýn.

  Zurück

   Wanderweg - Vrchlabí - Michlův Mlýn
Schau dir die Karte an

 Dist.   Lokalität   Höhe   Markierung   Beschreibung 
 0,0 
 Vrchlabí, Stadtplatz náměstí Míru 
 484 m ü.M.       Radweg 10 
 0,8 
 Třídomí 
 543 m ü.M.       Radweg 10 
 2,7 
 Kněžice 
 694 m ü.M.       Radweg 10 
 3,5 
 Weggablung Křížovky 
 722 m ü.M.        
 5,4 
 Aussichtsturm auf dem Berg Přední Žalý 
 1018 m ü.M.        
 10,2 
 Berg Šeřín 
 1026 m ü.M.      Bucharweg 
 11,6 
 Pod Černou skálou 
 1031 m ü.M.      Bucharweg 
 14,5 
 Pod Harrachovou skálou 
 981 m ü.M.      Kreuzung mit Radweg 12 
 17,7 
 Wassersperre auf Labe 
 703 m ü.M.        
 19,3 
 Michlův Mlýn 
 667 m ü.M.        


 In der Halbe vom Weg zwischen Třídomí und Kněžice steht die kleine Kapelle St. Anna und 14 St. Helfer. Sie wurde vor dem Jahre 1754 für den Schutz der Stadt Vrchlabí gegen Pest und Kriegen gebaut.
 V Kněžice befindet sich eine Pferdenfarm.
 Der Berg Přední Žalý ist mit dem Wald bedeckt (1019 m) und bildet eine markante Dominante von Vrchlabsko. Auf dem Gipfel des Bergs wurde schon im Jahre 1836 ein holziger Aussichtsturm gebaut. Ein zweiter, Eisenturm erbaute hier der deutsche Riesengebirgsverein im Jahre 1889. Der jetzige Aussichtsturm stammt aus dem Jahre 1892. Vom Gipfel gibt es eine wunderschöne panoramatische Aussicht ins Riesengebirge.
 Die Wassersperre Labská přahrada wurde in Jahren 1910 - 1914 gebaut. Die Fläche ist von 40 ha und die Länge ca. 1 km. Der Damm ist 41,5 m hoch und 153,5 m lang.

Wanderweg - Vrchlabí - Michlův Mlýn


Fotogalerie der Trasse




Zurück

  Unterkunft Hořejší Vrchlabí
  Unterkunft Herlíkovice
  Unterkunft Benecko
  Unterkunft Riesengebirge
Verzeichnis der Unterkunft
 
TOPlist