Werbung
Slowakisches Paradies Slowakisches Paradies Slowakisches Paradies



Wanderweg - Děčín - Hřensko

Länge: 16 km
Schwierigkeit: mittelschwierig
Umkreis: NEIN, Markierung: markiert

Diese Trasse gehört dank der Aussicht auf das Elbetal zu den schönsten in der Böhmischen Schweiz. Sie beginnt beim Krankenhaus in Děčín und führt nach der roten Markierung hinauf an mächtigen Felsenblöcken vorbei auf die Aussichtsebene vom Berg Stoličná hora. Weiter gehen wir zur kurzen Abbiegung auf die Aussicht Sněžnická vyhlídka und dann zur Abbiegung auf die Aussicht Labská vyhlídka. Hier befindet sich der Aussichtspavillon mit wunderschönen Aussichten auf das Elbetal. Immer nach der roten Markierung schreiten wir zum Rand der Gemeinde Ludvíkovice und zu einem Friedhof fort. Weiter steigen wir bis zum Rand der Sandsteinterrasse oberhalb dem Fluss und zur Weggablung Růžová vyhlídka. Von da gehen wir zum Weg aus Bynovec zu Labská Stráň. Hier können wir die wunderschöne Aussicht Belvedér, die älteste in der böhmischen Schweiz, besichtigen. Über die Gemeinde Labská Stráň bis zum Tal von Suchá Kamenice und zum Elbeufer schreiten wir nach Hřensko.

  Zurück

  

 Dist.   Lokalität   Höhe   Markierung   Beschreibung 
 0,0   Děčín - Krankenhaus Kirche und Rosengarten in Děčín Anblick von der Felsenwand Pastýřská stěna auf Děčín Děčín - Kirche Sv.Kříže Schloss in Děčín  218 m n.m.      Kreuzung mit  
 0,5   Berg Stoličná hora   289 m n.m.      Aussichtsort 
 3,2   Nad Loubím   319 m n.m.      Kreuzung mit  
 4,8   Aussicht Růžová vyhlídka   394 m n.m.      Aussichtsort 
 10,5   Belvedér - Aussicht Aussicht Belvedér - Salla terrena Aussicht Belvedér  300 m n.m.      Aussichtsort 
 12,5   Tal von Suchá Kamenice   292 m n.m.      Kreuzung mit  
 16,0   Hřensko - Ufer Hřensko Hřensko  129 m n.m.      Kreuzung mit und Radweg 21 
Nächste Fotos aus der Umgebung der Trasse: Elbetal

 Eine Bezirkstadt beim Fluss Elbe und bei der Mindung des Flusses Ploučnice. Ursprünglich stand hier eine slowenische Burgstätte, später eine Fürstenburg. Das Burgareal wurde zuerst gotisch und nach dem Brand im Jahre 1444 renaissance umgebaut. Später wurde sie barock umgestaltet. Zu den weiteren architektonischen Sehenswürdigkeiten gehören die Frühbarockkirche St. Kreuz aus den Jahren 1687-91, die Kirche St. Václav und Blažej aus den Jahren 1754-78, die spätgotische Brücke über den Fluss Ploučnice. Auf dem Stadtplatz befinden sich Renaissancehäuser und das neugotische Rathaus. Man kann hier auch ein Museum mit einer Galerie finden. Oberhalb der Stadt befindet sich ein Restaurant mit der Aussicht Pastýřská stěna.
 Stoličná hora ist ein Tafelberg auf dem rechten Elbeufer. Auf dem Gipfel befindet sich auf einer Sandsteinebene der Obelisk aus dem Jahre 1879 zur Angelegenheit vom silberen Hochzeit vom Kaiser Franz Josef I. und Kaiserin Alžběta. Von da gibt es eine schöne Aussicht auf die Stadt Děčín und in die Umgebung.
 Die Aussicht Růžová vyhlídka ist eine Felsenaussicht ins Elbetal.
 Die Aussicht Belvedér ist eine Felsenterrasse ca. 130m oberhalb dem Fluss Elbe. In der Nähe der Terrasse befindet sich die ehemalige Gaststätte, heute die Pension Belvedér.
 Die am niedrigsten gelegene Gemeinde in der Tschechischen Republik mit dem Grenzübergang bei der Mündung des Flusses Kamenice in Elbe. Die Gemeinde befindet sich in einem romantischen Tal. Wegen der Touristik kam es im 19. und 20. Jahrhundert zu ihrer Entwicklung. Zu den historischen Denkmälern gehört die Kirche St. Jan Nepomucký aus dem Jahre 1786. Hřensko ist die Endestation des Schiffsverkehrs in Tschechien. Die Gemeinde ist auch ein Ausgangspunkt für die Ausflüge in die Böhmische Schweiz.

Wanderweg - Děčín - Hřensko


Fotogalerie der Trasse

Elbetal
Elbetal
Kirche und Rosengarten in Děčín
Kirche und Rosengarten in Děčín
Schloss in Děčín
Schloss in Děčín

Anblick von der Felsenwand Pastýřská stěna auf Děčín
Anblick von der Felsenwand Pastýřská stěna auf Děčín
Hřensko
Hřensko
Aussicht Belvedér
Aussicht Belvedér

Aussicht Belvedér - Salla terrena
Aussicht Belvedér - Salla terrena
Hřensko
Hřensko
Děčín - Kirche Sv.Kříže
Děčín - Kirche Sv.Kříže




Zurück

  Unterkunft Hřensko
  Unterkunft Labská Stráň
  Unterkunft Děčín
  Unterkunft Lausitzergebirge
Verzeichnis der Unterkunft
 
TOPlist