Tschechische Gebirge » Südmähren » Gebietsbegleiter - Pálava Höhen

Palava Höhen (Pálavské vrchy)

Palava Höhen (Pálavské vrchy), geologisch richtig gennant Pavlovské vrchy (Pavlov Höhen). Es ist ein Komplex der Kalkgebilde im südlichen Mähren. Sie liegen zirka 50 Kilometer südlich von Brno (Brünn). Um sie breitet sich das Gebiet Pálava (es ist erstaunliche biosphärische Reservation UNESCO - Lednice-Valtice Areal) bindet frei an Palava Höhen an. Das Areal gehört zum historischen und Kulturreichtum der Tschechischen Republik. Zwei Zentren sind Valtice und Lednice. Sie sind bekannt vor allem mit ihren Schlössern und Parken. In der freien Gegend stehen romantische Bauten wie z.B. Minaret, Janův hrad, Hraniční zámeček, Apollonův chrám, Belveder u.a. Die Lednice-Teiche gehören auch dazu.

Lokalliste

Wenn Sie auf den Hinweis des Ortes klicken, gewinnen Sie die Bild- und Textdokumentation. Wenn Sie auf die Symbole Ort auf der Karte finden neben dem gegebenen Ort klicken, gewinnen sie die genaue Lage des Ortes.

Empfehlene Trassen

  Pavlov - Děvín - Berg Stolová hora - Mikulov
  Pavlov -1,2km- Burgruine Dívčí hrad (Mädchensburg) -1km- Děvín -2,8km- Kletnice -0,5km- Burgruine Sirotčí hrad (Rossenstein) -0,6km- Berg Stolová hora -2,6km- Turold - 1,8km- Mikulov (insgesamt 10,5km)
 
  Lednice-Valtice Areal
  Lednice, Schloss -2km- Minaret -2km- Lednice, Schloss -3km- Apollonův chrám -2,5km- Nový Dvůr -1km- Tři grácie -1,5km- St.Hubert -1,5km- Randéz Vous - 4km- Valtice (insgesamt 17,5km)
 


Zurück Home Palava Höhen, Mährischer Karst, Thayatal
TOPlist