TOPlist

Dolní Moravice

Das Dorf Dolní Moravice befindet sich im Bezirk Bruntál im Gebirge Jeseníky. Die erste Erwähnung des Dorfes, als es zum Gut Sovinec gehörte, stammt aus dem Jahr 1258. Im 18. Jahrhundert wurden im Dorf ein Sägewerk und eine Papiermühle errichtet. Seit den 1940er Jahren gehört Dolní Moravice zu Horní Moravice.

Die Umgebung bietet Rad- und Wanderwege sowie andere Sportmöglichkeiten. Im Winter können sich alle Skifreunde auf das moderne Avalanche-Skigebiet mit einem Snowpark freuen.

Zu den Sehenswürdigkeiten in Dolní Moravice gehört ein Teil der Renaissancekirche St. Jakobus der Ältere von 1795, barocke Säule der Heiligen Dreifaltigkeit, Statue von Immaculata, barocke Statue von St. Johannes von Nepomuk und Hütten, die Volksarchitektur des 19. Jahrhunderts darstellen.