Ostružná befindet sich in Hrubý Jeseník in der Nähe von Ramzová. Das Dorf wurde im 16. Jahrhundert vom Adel von Kolštejn gegründet. Der Ruf von Ostružná stieg nach dem Bau von Seilbahnen nach Šerák und Petříkov. Hier begann die Entwicklung des Tourismus, der noch immer die Wintersaison mit breiten Skimöglichkeiten in den unweiten Skigebieten beherrscht: Ostružná, Petříkov, KASTE und Ramzová. Interessant in Ostružná ist die barocke Kirche von St. Drei Könige im Jahre 1794 gebaut.

Homepage - Web:

Skizentrum Ostružná - Web:

SKI Petříkov - Web:

Skizentrum KASTE - Web:

Skizentrum Ramzová - Web: